Fleischfachfrau in Ausbildung

Andrea Kocher mit einer Spiessliplattezoom
Andrea Kocher mit einer Spiessliplatte

Hier zeigen wir Ihnen, wie die Ausbildung zur Fleischfachfrau oder zum Fleischfachmann in unserem Betrieb aussieht. Die Ausbildung steht jungen Frauen und Männer offen.

Andrea Kocher hat sich nach der Sekundarschule für die Ausbildung der Fleischfachfrau entschieden. Bei uns in der Metzgerei bilden wir bereits seit Beginn Lernende aus und René Aeschlimann ist zudem amtierender Prüfungsexperte, so dass wir auch vom Ausbildungsablauf immer auf dem neusten Stand sind.

Erleben Sie einen Tag mit Andrea in der Metzgerei:

Am Morgen vor den Landenöffnungszeiten, um 6.30h wird das Buffet neu gestaltet und die Tagesplatten frisch angereichtert. Um 7.30h präsentiert sich unser Buffet in seiner ganzen Pracht.

Buffet auffüllen
Sülzli herstellenzoom
Sülzli herstellen

Beim Herstellen von unseren Sülzli muss die Hygiene genau beachtet werden, Sulzartikel sind heikel und erfordern peinliche Sauberkeit. Andrea lernt die Herstellung von Grund auf.

An der Pinwand ist eine Bestellung für ein Schweinsfilet im Teig. Andrea legt den Blätterteig aus und streicht Füllung auf den Teig. Das Filet drauflegen und mit einem Blätterteigdekel gut verschliessen. Nun muss es nur noch in den Ofen. Andrea berät die Kunden gerne über die Zubereitung.

Filet im Taigzoom
Filet im Taig
Kalte Plattezoom
Kalte Platte
Grillplattezoom
Grillplatte
Spiessliplattezoom
Spiessliplatte

Verschiedene Platten zeigen die Kreativität dieser Lehre auf. Ob mit Charcuterie oder mit Frischfleisch unsere Platten regen den Appetit an. Im Sommer wie im Winter, eine Platte von der Fleischfachfrau macht immer Freude.

Nun hat das Tenu gewechselt; mit Stichschürze und Stichhandschuhen "bewaffnet" lernt die Fleischfachfrau das fachgerechte Ausbeinen eines Schweinscarrés. Mit kundiger Anleitung unseres gelernten Metzgers, wird die richtige Messerführung geübt. Diese Arbeit ist auch ein Teilgebiet an der praktischen Prüfung.

Unter kundiger Anleitungzoom
Unter kundiger Anleitung
Beim Ausbeinenzoom
Beim Ausbeinen
Fischverkaufzoom
Fischverkauf

Donnerstag und Freitag verkaufen wir frische Fischfilets. Um die Kunden zu beraten ist ein umfangreiches Wissen erforderlich. Hier bietet Andrea frische Felchenfilets aus dem Murtensee an.

Berufsschulezoom
Berufsschule

An einem Tag in der Woche gehen die Lernenden in die Berufsschule in Bern. Fachkurse im Ausbildungszentrum in Spiez ergänzen die Ausbildung.

Nun haben Sie einen umfassenden Eindruck unserer Ausbildung zur Fleischfachfrau oder zum Fleischfachmann erhalten. Sicher sind Fragen im Raum, so zögern Sie nicht und rufen Sie uns an: Tel. 031 /829 01 84.

Interessierten Jugendlichen ab dem 8.Schuljahr zeigen wir gerne in einer Schnupperlehre mehr von unserem Beruf! Nichts wie los, kreativ sein ist lernbar!